​Warnung vor minderwertigen Kork-Deck-Kopien!

Es gibt einige schlecht agglomerierte Korkdeck-Materialien auf dem Markt, die dem Yacht-Kork-Decking-Sektor ein schlechtes Image geben. Dies ist für alle Seiten schlecht.
Auch wenn ein gesunder Wettbewerb wünschenswert ist und zu einem reichen Produktangebot für die Kunden führen soll, sind wir der Meinung, dass Öffentlichkeit und Werften vor schlechen Kopien unserer Produkte gewarnt werden sollten. Im Zweifel sollten Sie technische Spezifikationen möglichst immer doppelt mit unseren gegenchecken.

 

Bei Fragen in diesem Sinne können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren – insbesondere wenn Sie unsere letzten Tests und wissenschaftlichen Analysen von einem Testlabor in Bremen einsehen möchten. Hier wurde Amorim’s ACM 94 unserem Seacork®Deck der Aegir Cork Group gegenübergestellt. Es wird dabei in Erinnerung gerufen, dass Seacork®Deck auf dem Markt nachweislich den höchsten puren Korkanteil hat im Verhältnis zu den Bindemitteln.

 

Und gleichermaßen die bestmögliche Agglomeration der Bestandteile - hervorgerufen durch sehr hohen Druck im Herstellungsprozess (für den optimalen Binderanteil). Somit bieten wir mit Seacork®Deck ein natürliches Kork-Agglomerat an, welches sich exakt verhält wie natürlicher Kork. Es enthält lediglich 5% Bindemittel. 

Liège Marine SAS, FRANCE

 

AGENT SEACORK®DECK : FABRICATION & INSTALLATION

AGENT SEACORK®HULL : DISTRIBUTION AGENT

 

M: +33 6 23 03 64 85

T: +33 9 81 05 18 62

email : info@liegemarine.com

SIRET:  821 790 144 00017

APE/NAF:  3315Z

EU TAX:  FR14 821 790 144

seacork-freescript-w.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now